November, 2022

mon21nov(nov 21)08:00wed23(nov 23)16:00Die Konferenz beginnt in Triesdorfer Herdenschutztage 2022Schutz der Herde für Rinder und Pferde - Internationale KonferenzOnline- / Präsenzveranstaltung08:00 - 16:00 (23)(GMT+01:00) In meiner Zeit ansehenLandwirtschaftliche Lehranstalten Triesdorf, Am Kreuzweiher 2, 91746 Weidenbach, Deutschland Veranstalter: LIFEstockProtect

Kursbeschreibung

Die Triesdorfer Herdenschutztage befassen sich nicht nur – aber auch – mit Herdenschutz in der Rinder- und Pferdehaltung. Das Programm beinhaltet Vorträge, Gesprächsrunden und Informationsstände für alle Weidetierhalterinnen und -halter die sich in Sachen Zaunbau, Tierverhalten, Möglichkeiten und Techniken informieren und nachfragen wollen.

Inhalte

Neben allgemeinen Einführungen der Tierhaltungsformen kommen Referentinnen und Referenten aus den praxisrelevanten Projekten Pferd und Wolf, Herdenschutz in Steillagen oder auch Effektivität von Herdenschutzmaßnahmen zu Wort. Wichtig ist der Erfahrungsaustausch und die Berichte der Teilnehmenden, die sich untereinander vernetzen und ihr Wissen an weitergeben. Die große Mehrheit der Vortragenden kommen selbst aus der Praxis, führen einen Betrieb oder halten Tiere.

Gesprächsrunden laden die Zuhörerschaft ein mitzureden, mitzudenken und Ansätze weiter zu entwickeln. Verbände, Projekte und Firmen werden sich vorstellen und stehen für Gespräche bereit.

Verpflegung

Die Konferenzgebühr beinhaltet Getränke und Verpflegung (Mittagessen, Abendessen, Imbiss).

Unterkunft

Bitte buchen Sie Ihre Übernachtung selbst, eine Liste mit Vorschlägen von Unterkünften und Gaststätten haben wir für Sie vorbereitet.

Zielgruppe

Alle Herdenschutz Interessierte sowie Weidetierhalterinnen und Weidetierhalter, Schaf- und Ziegenhaltung, Wanderschäfer

Datum

21. November, 2022, 08:00 am - 23. November, 2022, 16:00 pm(GMT+01:00) In meiner Zeit ansehen

Veranstaltungsort

Landwirtschaftliche Lehranstalten Triesdorf

Am Kreuzweiher 2, 91746 Weidenbach, Deutschland

Jetzt anmelden

Optionale Ticketzusätze

Hinzufügen Hinzugefügt Entfernen

Hinzufügen Hinzugefügt Entfernen

Hinzufügen Hinzugefügt Entfernen

Unkostenbeitrag 30,00 €

Unkostenbeitrag 30,00 €

50 Tickets verfügbar!

Sie haben Fragen vor der Anmeldung?

Referentinnen und Referenten

  • Albin Blaschka

    Albin Blaschka

    Geschäftsführer, Österreichzentrum Bär, Wolf, Luchs

    Geschäftsführer, Österreichzentrum Bär, Wolf, Luchs

  • Barbara Geiger

    Barbara Geiger

    Fräulein Brehms Tierleben

  • Celia Martinez Aragon

    Celia Martinez Aragon

    Hirtin

    Hirtin

  • Christian Drescher

    Christian Drescher

    Arbeitsgemeinschaft für die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise

    Arbeitsgemeinschaft für die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise

  • Christoph Schinagl

    Christoph Schinagl

    Biolandwirt bei Bioland Beratung

    Biolandwirt mit Rinderhaltung, Standweide, Umtriebsweide, ganzheitliche Weidesysteme mit elektr. Fest- und mobilen Zäunen

    Biolandwirt bei Bioland Beratung

  • Dr. Christian Mendel

    Dr. Christian Mendel

    Institut für Tierzucht, Landesamt für Landwirtschaft Bayern

  • Felix Knauer

    Felix Knauer

    VetMed Universität Wien

    VetMed Universität Wien

  • Gwendolyn Manek

    Gwendolyn Manek

    Bioland Deutschland

    Bioland Deutschland

  • Johanna Platzgummer

    Johanna Platzgummer

    Naturmuseum Südtirol

    Naturmuseum Südtirol

    Naturmuseum Südtirol

  • Julia Stauder

    Julia Stauder

    EURAC Bozen

    EURAC Bozen

  • Katharina Mikschl

    Katharina Mikschl

    OPUS

    Seit vielen Jahren nebenberufliche Schafhalterin und hauptberuflich im Wildtiermanagement und Herdenschutz tätig.

    OPUS

  • Katrina Marsden,

    Katrina Marsden,

    adelphi research GmbH – EU Large Carnivore Platform Coordinator

  • Lucas Ende

    Lucas Ende

    Belehof Landwirt

    Belehof Landwirt

  • Magdalena Doppler

    Magdalena Doppler

    BIO AUSTRIA Niederösterreich und Wien

    BIO AUSTRIA Niederösterreich und Wien

  • Martin Hermle

    Martin Hermle

    Bioland Beratung

    Bioland Beratung

  • Max Rossberg

    Max Rossberg

    Projekt Manager

    Projekt Manager

  • Norbert Böhmer

    Norbert Böhmer

    Herdenschutz Praxisbetrieb Plankenfels

  • Oliver Alletsee

    Oliver Alletsee

    BIOLAND

  • Otto Gasselich

    Otto Gasselich

    Obmann BIO AUSTRIA Niederösterreich Wien

    Der große BIO Landesverband in Österreich

    Obmann BIO AUSTRIA Niederösterreich Wien

  • Prof. Dr. Konstanze Krüger

    Prof. Dr. Konstanze Krüger

    Pferdehaltung, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

  • Prof. Dr. M. Roehl

    Prof. Dr. M. Roehl

    Naturschutz und Vegetationskunde; Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

  • Prof. Igor Khorozyan

    Prof. Igor Khorozyan

    Prof. Igor Khorozyan, Universität Göttingen

  • Rene Gomringer

    Rene Gomringer

    Schafhalter

    15 Mutterschafe, Koppelhaltung mit Elektrolitzen, ehemaliger Fachberater für Schafe, Ziegen, Gehegewild

    Schafhalter

  • Richard Mergner

    Richard Mergner

    BUND Bayern

  • Simone Angelucci

    Simone Angelucci

    Doctor of Veterinary Medicine, Majella National Park · Veterinary Office

  • Sonja Schütz

    Sonja Schütz

    Vereinigung Freizeitreiter- und Fahrer Deutschland e.V.

  • Stefanie Morbach

    Stefanie Morbach

    BUND Bayern

    BUND Bayern

  • TBA

    TBA

    To Be Announced

  • Uwe Mohr

    Uwe Mohr

    Tierhaltungsschule Triesdorf

  • Veronika Pingerra

    Veronika Pingerra

    Almmeisterin Almgenossenschaft Stilfser Alm

Programm

    • Tag 1
    • Tag 2
    • Tag 3
    • 21. November 2022
    • 8:30 Registrierung8:30 - 9:15RegistrierungReferentinnen und Referenten: Alle Teilnehmende

    • 9:15 Fräulein Brehms Tierleben: das Rind9:15 - 9:30Fräulein Brehms Tierleben: das RindReferentinnen und Referenten: Barbara Geiger

    • 9:30 Begrüßung „Das Rind“ Eröffnungsrunde Vertreter der Projekt- Partner9:30 - 10:00Begrüßung verschiedener SprecherReferentinnen und Referenten: Oliver Alletsee, Otto Gasselich, Richard Mergner, Uwe Mohr

    • 10:00 LIFEstockProtect: Herdenschutz in Bayern, Südtirol und Österreich10:00 - 10:30LIFEstockProtect: Herdenschutz in Bayern, Südtirol und ÖsterreichReferentinnen und Referenten: Magdalena Doppler, Max Rossberg

    • 10:30 Rinderhaltung in Bayern10:30 - 11:00Rinderhaltung in BayernReferentinnen und Referenten: TBA

    • 11:00 Effectiveness of different intervention Cattle/Wolf11:00 - 11:30Effectiveness of different intervention Cattle/WolfReferentinnen und Referenten: Prof. Igor Khorozyan

    • 11:30 Herdenschutz in der Mutterkuhhaltung: Rind und Zaun und Hund11:30 - 12:00Herdenschutz in der Mutterkuhhaltung: Rind und Zaun und HundReferentinnen und Referenten: Norbert Böhmer, Otto Gasselich

    • 12:00 Gesprächskreis Herdenschutz in der Rinderhaltung12:00 - 13:00Gesprächskreis Herdenschutz in der RinderhaltungReferentinnen und Referenten: Alle Teilnehmende, Norbert Böhmer, Prof. Igor Khorozyan

    • 13:00 MITTAGESSEN13:00 - 14:30MITTAGESSEN Bitte bei der Registeriung Ihre Präferenz Vegetarisch/Nicht vegetarisch angeben.Referentinnen und Referenten: Alle Teilnehmende

    • 14:30 Pferdehaltung in Bayern14:30 - 15:00Pferdehaltung in BayernReferentinnen und Referenten: TBA

    • 15:00 Pferdeverhalten bei Wolfspräsenz15:00 - 15:30Pferdeverhalten bei WolfspräsenzReferentinnen und Referenten: Prof. Dr. Konstanze Krüger

    • 15:30 KAFFEPAUSE15:30 - 16:00KAFFEPAUSEReferentinnen und Referenten: Alle Teilnehmende

    • 16:00 Pferdehaltung im Wolfsgebiet16:00 - 16:30Pferdehaltung im WolfsgebietReferentinnen und Referenten: TBA

    • 16:30 „Pferd und Wolf“ das Projekt16:30 - 17:00„Pferd und Wolf“ das ProjektReferentinnen und Referenten: Sonja Schütz

    • 17:00 Pferde und Rinder Beweidung im Wolfsgebiet Majella/Abruzzen17:00 - 17:30Pferde und Rinder Beweidung im Wolfsgebiet Majella/AbruzzenReferentinnen und Referenten: Simone Angelucci

    • 17:30 Gesprächskreis Herdenschutz in der Pferdehaltung17:30 - 18:15Gesprächskreis Herdenschutz in der PferdehaltungReferentinnen und Referenten: Alle Teilnehmende, Prof. Dr. Konstanze Krüger, Simone Angelucci, Sonja Schütz

    • 19:00 Abendessen19:00 - 21:00ABENDBUFFET Gemütlicher Austausch mit einer Einlage von Fräulein Brehms Tierleben Referentinnen und Referenten: Alle Teilnehmende, Barbara Geiger

    • 22. November 2022
    • 8:30 Registrierung8:30 - 09:00Registrierung

    • 9:00 Herdenschutz an Deich und Steilhang9:00 - 9:30Herdenschutz an Deich und SteilhangReferentinnen und Referenten: Prof. Dr. M. Roehl

    • 09:30 Hirtinnenleben09:30 - 09:50Die Hirtin Celia erzählt über ihre Arbeit, in der sie auch mit Herdenschutzhunden befasst ist.Referentinnen und Referenten: Celia Martinez Aragon

    • 09:50 Herdenschutz Almgenossenschaft Stilfser Alm 09:50 - 10:30Der Weg vom Bär und Wolf hin zu gelenkter Weideführung mit Herdenschutzhunden zwischen Stilfs und Sulden auf bis zu 2700 hm inklusive Einblicke in das Leben als HirtenReferentinnen und Referenten: Josef Ortler, Thomas Schranz, Veronika Pingerra

    • 10:30 Kaffeepause10:30 - 11:00KaffeenpauseReferentinnen und Referenten: Alle Teilnehmende

    • 11:00 Zaunbau in schwierigem Gelände, das Beispiel Kleinrechenbergalm11:00 - 11:30Zaunbau in schwierigem Gelände, das Beispiel KleinrechenbergalmReferentinnen und Referenten: Dr. Christian Mendel

    • 11:30 Herdenschutz Fördermöglichkeiten der EU über die 1. und 2. Säule GAP und ERDF11:30 - 11:50Herdenschutz Fördermöglichkeiten der EU über die 1. und 2. Säule GAP und ERDFReferentinnen und Referenten: Katrina Marsden,

    • 11:50 Herdenschutz Finanzierung in Frankreich11:50 - 12:10Finanzierung von Hirten, Unterkünften, Herdenschutzhunde und Zäune mittels EU Mittel in FrankreichReferentinnen und Referenten: TBA

    • 12:10 Gesprächskreis Herdenschutz Förderung12:10 - 13.00Gesprächskreis Herdenschutz FörderungReferentinnen und Referenten: TBA

    • 13:00 Mittagessen13:00 - 14:30MittagessenReferentinnen und Referenten: Alle Teilnehmende

    • 14:30 Markt der Möglichkeiten14:30 - 17:30Präsentation und Infostände von Institutionen, Projekten, Arbeitskreisen, Verbänden, Firmen u.a. Beteiligung von: Hochschule Nürtingen, Hochschule Weihenstephan/Triesdorf, Herdenschutzhunde-Verbände, Wikiwolves/Freiwilligenhilfe, VFD/Pferd und Wolf, Naturschutzhunde, LIFEstockProtect Infostand; DVL; Patura, Kerbl, Rappa Referentinnen und Referenten: Alle Teilnehmende

    • 19:00 Abendessen19:00 - 21:00AbendessenReferentinnen und Referenten: Alle Teilnehmende

    • 23. November 2022
    • 9:00 Exkursion9:00 - 14:00Mittwoch, 23.11.2022 Exkursion Exkursion zum Betrieb Robert Eberler, Holzi 2, 91161 Hilpoltstein Thema 1: Herdenschutzhunde (Robert Eberler) Thema 2: Schnüffelhunde (Leopold Slotta-Bachmayr) Referentinnen und Referenten: Alle Teilnehmende

Gesundheitsrichtlinien

Andere Richtlinien Es gelten die dann gültigen Covid Regeln des Landes Bayern und der Gemeinde Triesdorf.

Veranstalter

LIFEstockProtect Dechant Franz Fuchs Str. 5, 5580 Tamsweg

2 Gedanken zu „Triesdorfer Herdenschutztage 2022

  • Guten Tag, ich möchte via Online an der Veranstaltung teilnehmen. Wo/wie kann ich mich anmelden? Danke.
    Freundliche Grüße
    Wilfreid Krell

    Antwort
    • Guten Tag Herr Krell,
      Voraussichtlich eröffnen wir die online Anmeldung einen Monat vor der Veranstaltung, also Mitte Oktober.
      Mit freundlichen Grüßen‚
      Das LIFEstockProtect Team

      Antwort

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.