Samstag, Mai 18, 2024

September, 2023

SICHERHEIT AUF DER HEIMWEIDE / SICUREZZA SUL PASCOLO DOMESTICO

fri29sep13:00fri18:00SICHERHEIT AUF DER HEIMWEIDE / SICUREZZA SUL PASCOLO DOMESTICOAbgeschlossen13:00 - 18:00(GMT+02:00) Herdenschutz-Kompetenzzentrum Weidmannhof, Schönblick 6, 39056 Welschnofen, Italien VeranstalterLIFEstockProtect

Kursbeschreibung

Viele Übergriffe durch Wölfe finden im Frühjahr und im Herbst statt, wenn die Tiere auf die Dorf- und Heimweiden getrieben werden. Hier ist ein effizienter Schutz gut einzurichten. Was lässt sich bereits innerhalb der Organisation im Betrieb machen, um die Weidetiere so sicher wie möglich zu halten und Beutegreifer nicht anzuziehen? Die Teilnehmer stellen verschiedene Zäunungen auf. Erdung, Zaunlänge, Hindernisse im Gelände werden ganz praktisch geklärt. Bei Interesse wird ein bestehender Festzaun aufgerüstet. Die Teilnehmer bekommen eine Übersicht zum handelsüblichen Material und überlegen mit den Referenten, was sich für ihren eigenen Bedarf am besten eignet. Auch Fragen wie Gewöhnung der Jungtiere an die Elektrozäune, Durchlass wie Tore, Wartung, Aufwand, Kosten sind Themen. Renato Semenzato wird nach dem praktischen Teil eine Übersicht geben zu den Erfahrungen mit Wölfen und Weidetieren (Schwerpunkt Rinder) in den Regionen Veneto und Friaul.

Anmeldung: https://forms.office.com/e/UbpiTXq7UU, E-Mail: info@biodynamic.it, Tel. 380 756 6433

Anmeldeschluss 27.9.2023

Molti attacchi da parte dei lupi avvengono in primavera e in autunno, quando gli animali vengono condotti al villaggio e ai pascoli domestici. Questo è un buon momento per organizzare una protezione efficiente. Cosa si può fare già all’interno dell’organizzazione della fattoria per mantenere gli animali al pascolo il più possibile al sicuro e non attirare i predatori? I partecipanti allestiranno diversi recinti. La messa a terra, la lunghezza del recinto e gli ostacoli presenti sul terreno vengono chiariti in modo molto pratico. Se interessati, verrà migliorata una recinzione fissa esistente. I partecipanti ottengono una panoramica del materiale disponibile in commercio e valutano con i relatori quello più adatto alle proprie esigenze. Vengono affrontate anche questioni come l’abitazione dei giovani animali ai recinti elettrici, i passaggi come i cancelli, la manutenzione, l’impegno e i costi. Dopo la parte pratica, Renato Semenzato fornirà una panoramica delle esperienze con i lupi e gli animali da pascolo (con particolare attenzione ai bovini) nelle regioni del Veneto e del Friuli.

Iscrizione: https://forms.office.com/e/Gqtnv9L8nc, E-Mail: info@biodynamic.it, Tel. 380 756 6433

Termine di iscrizione 27.9.2023

Fotocredit: Weidmannhof, Welschnofen

Zielgruppe

für Nutztierhalter (Schwerpunkt Rinder) auf Weiden am Hof und um das Dorf

Bekleidung

Wetterfeste Arbeitskleidung

Datum

29. September, 2023, 13:00 pm 1:00pm - 6:00pm(GMT+02:00)

Veranstaltungsort

Herdenschutz-Kompetenzzentrum Weidmannhof

Schönblick 6, 39056 Welschnofen, Italien

Other Events

Veranstalter

LIFEstockProtect

LIFEstockProtect bietet in den Projektgebieten Bayern, Südtirol und Österreich Webinare, Exkursionen, Praxistage, Schulungen und Konferenzen an. Die Veranstaltungen sind offen für alle Interessierten an Herdenschutz, mit und ohne Vorkenntnissen. Neben dem moderierten fachlichen Erfahrungsaustausch teilen landwirtschaftliche Expertinnen und Experten ihr Wissen aus der Praxis mit den Teilnehmenden. Die Praxistage finden in der Regel bei Herdenschutz-Kompetenzzentren statt – Betriebe, die schon Erfahrung mit Herdenschutz haben.

Link zur Veranstalter-Webseite

Referentinnen und Referenten

  • Erich Höchenberger

    Erich Höchenberger

    Tischler, Hirte und Schafzüchter aus Taufers

    Erfahrung als Hirte in der Schweiz und auf der Krippaland- Alm, Praxis mit Zaunbau, Hütehunden und geführtem Weidegang

    Tischler, Hirte und Schafzüchter aus Taufers

  • Renato Semenzato

    Renato Semenzato

    Berater für Schutzmaßnahmen bei Weidetieren

    Zoologe und Berater für Schutzmaßnahmen bei Weidetieren

    Berater für Schutzmaßnahmen bei Weidetieren

Diese Veranstaltung teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Translate »