Sonntag, Juli 21, 2024

April, 2023

Praxistag Mobilzaunbau und Aufrüstung von Zäunen

sat29apr09:00sat16:00Praxistag Mobilzaunbau und Aufrüstung von ZäunenEvent verpasst!Abgeschlossen09:00 - 16:00(GMT+02:00) Fachschule für Land- und Hauswirtschaft und Ernährung Dietenheim, Via Gänsbichl, 2, 39031 Teodone BZ, Italy VeranstalterLIFEstockProtect

Kursbeschreibung

Bei der Landwirtschaftlichen Fachschule werden Material, Möglichkeiten und wichtige Punkte des wolfssicheren Zaunbaus vorgestellt. In Theorie werden die Teilnehmende auf fachgerechten, sorgfältigen Zaunbau hingewiesen und das eigene Auge geschult. Der Fokus liegt dann auf dem praktischen Zaunbau, bei dem die Teilnehmende durch langjährige Profis begleitet werden.

Anmeldung innerhalb Mittwoch, 19. April 2023 hier oder unter Anmeldung Zaunbaukurs.
Unkostenbeitrag vor Ort zu bezahlen: 35€ inkl. MwSt.

Jetzt anmelden

Diese Veranstaltung ist leider ausgebucht.

Zielgruppe

Nutztierbesitzer, Landwirtschaftliche Berater, Behördenmitarbeiter

Bekleidung

Wetterfeste Arbeitskleidung

Datum

29. April, 2023, 09:00 am 9:00am - 4:00pm(GMT+02:00)

Veranstaltungsort

Fachschule für Land- und Hauswirtschaft und Ernährung Dietenheim

Via Gänsbichl, 2, 39031 Teodone BZ, Italy

Andere Veranstaltungen

Veranstalter

LIFEstockProtect

LIFEstockProtect bietet in den Projektgebieten Bayern, Südtirol und Österreich Webinare, Exkursionen, Praxistage, Schulungen und Konferenzen an. Die Veranstaltungen sind offen für alle Interessierten an Herdenschutz, mit und ohne Vorkenntnissen. Neben dem moderierten fachlichen Erfahrungsaustausch teilen landwirtschaftliche Expertinnen und Experten ihr Wissen aus der Praxis mit den Teilnehmenden. Die Praxistage finden in der Regel bei Herdenschutz-Kompetenzzentren statt – Betriebe, die schon Erfahrung mit Herdenschutz haben.

Link zur Veranstalter-Webseite

Referentinnen und Referenten

  • Christian Drescher

    Christian Drescher

    Arbeitsgemeinschaft für die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise

    Arbeitsgemeinschaft für die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise

  • Julia Stauder

    Julia Stauder

    EURAC Bozen

    EURAC Bozen

In Zusammenarbeit mit:

Bioland Südtirol und der Fachschule für Land- und Forstwirtschaft Fürstenburg

Diese Veranstaltung teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Translate »