September, 2022

sat17sep09:00sat16:00Herdenschutzhunde und mobile Zäune in der WanderschäfereiDie Schäferei Michler ermöglicht einen Einblick in ihren Betriebsablauf als Wanderschäferei09:00 - 16:00(GMT+02:00) In meiner Zeit ansehenHerdenschutz-Kompetenzzentrum Schäferei Michler, Truppenübungsplatz, 97772 Wildflecken, Deutschland Veranstalter: LIFEstockProtect

Kursbeschreibung

Die Schäferei Michler ermöglicht einen Einblick in ihren Betriebsablauf als Wanderschäferei auf dem Truppenübungsplatz Wildflecken (ansässiges Wolfsrudel). Die Herde wird tagsüber gehütet. Die Nachtruhe verbringen die Schafe in Gesellschaft von Herdenschutzhunden in mobilen Elektrozäunen. Der Veranstaltungstag wird in Kooperation mit dem DVL Herdenschutzprojekt durchgeführt.

Zielgruppe

Weidetierhalterinnen und Weidetierhalter, Schaf- und Ziegenhaltung, Wanderschäferei

Bekleidung

Festes Schuhwerk, robuste Kleidung, Regenschutz, Handschuhe

Datum

(Samstag) 09:00 - 16:00(GMT+02:00) In meiner Zeit ansehen

Veranstaltungsort

Herdenschutz-Kompetenzzentrum Schäferei Michler

Truppenübungsplatz, 97772 Wildflecken, Deutschland

Jetzt anmelden

Unkostenbeitrag 0,00 €

Unkostenbeitrag 0,00 €

Sie haben Fragen vor der Anmeldung?

Referentinnen und Referenten

  • Christiane Geiger

    Christiane Geiger

    Schäferei MIchlern und Herdenschutzhunde Züchterin

    Schäferei Michler

    Schäferei MIchlern und Herdenschutzhunde Züchterin

  • Rene Gomringer

    Rene Gomringer

    Schafhalter

    15 Mutterschafe, Koppelhaltung mit Elektrolitzen, ehemaliger Fachberater für Schafe, Ziegen, Gehegewild

    Schafhalter

Event Photos

Gesundheitsrichtlinien

Outdoor Event
Andere Richtlinien Es gelten die dann gesetzlich vorgeschriebenen Hygieneregeln.

Veranstalter

LIFEstockProtect Dechant Franz Fuchs Str. 5, 5580 Tamsweg

In Zusammenarbeit mit:

Der Veranstaltungstag wird in Kooperation mit dem DVL Herdenschutzprojekt durchgeführt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »
X
X
X
X