Sonntag, Mai 19, 2024

Juni, 2024

Herdenschutz mit Rindern auf der Alm

sat08junganztägigHerdenschutz mit Rindern auf der AlmKurs für Nutztierhalter(ganztägig: Samstag)(GMT+02:00) Hofalm Terenten, Pustertal

Kursbeschreibung

Inhalte:

  • Grundsätzliches zum Herdenschutz
  • Begehung der Alm, Besprechung kritischer Orte und möglicher Lösungen für Weiden und Stall
  • Vorstellung verschiedener Zauntypen (Litzenzaun – Netzzaun)
  • Zaunelektrifizierung – wichtige Gesichtspunkte
  • Gemeinsames Erstellen eines herdenschutzgerechten Litzenzauns – Überprüfung Funktionsfähigkeit

Treffpunkt und Infos zu Anreise, Fahrgemeinschaften und weitere Details folgen nach der Anmeldung.
Sprache: Italienisch – Übersetzung durch Johanna Platzgummer (Naturmuseum Südtirol)
Infos unter: ABDW – +39 380 756 6433 – info@biodynamik.it
Anmeldung hier oder unter +39 380 756 6433 – info@biodynamik.it
Anmeldeschluss 31.05.2024
Kosten: Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos. Mittagessen sowie evtl. Parkplatz- bzw. Übernachtungsgebühren sind zu Lasten der Teilnehmer.

Dieser Kurs wird den “Junglandwirten” für die 75 Std. Weiterbildung/Beratung anerkannt.

Zielgruppe

Nutztierhalter:innen

Bekleidung

Wetterfeste Arbeitskleidung

Datum

8. Juni, 2024, 00:00 am ganztägig(GMT+02:00)

Veranstaltungsort

Hofalm Terenten

Pustertal

Other Events

Referentinnen und Referenten

  • Christian Drescher

    Christian Drescher

    Arbeitsgemeinschaft für die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise

    Arbeitsgemeinschaft für die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise

  • Renato Semenzato

    Renato Semenzato

    Berater für Schutzmaßnahmen bei Weidetieren

    Zoologe und Berater für Schutzmaßnahmen bei Weidetieren

    Berater für Schutzmaßnahmen bei Weidetieren

Diese Veranstaltung teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Translate »