Samstag, April 20, 2024

Februar, 2024

Webinar: Herdenschutz bei Rindern

thu22feb19:00thu21:00Webinar: Herdenschutz bei RindernAbgeschlossenOnline Event19:00 - 21:00(GMT+01:00)

Kursbeschreibung

Das Webinar Herdenschutz für Rinder wird von Renato Semenzato gehalten, der Viehhalter in Venetien und Friaul berät. Er hat viel Erfahrung damit, was Betriebe im Tal und auf der Alm tun müssen, um ihre Rinder vor Wölfen zu schützen.
Der Zoologe aus Mestre kennt beide Bereiche, Wildökologie und Nutztierhaltung. Er berät Landwirte, seitdem sich Wölfe in den Lessinischen Bergen nördlich von Verona in den Regionen Nordost-Italiens verbreitet haben. Diese Wölfe haben sich auf Rinderangriffe spezialisiert, denn es gibt in der Lessinia wenig Wild, keine Schafe, viele Weiderinder, und mit Herdenschutz wurde sehr spät begonnen. Der Aspekt der Spezialisierung ist wichtig, lange nicht alle Wolfsrudel greifen Rinder an. Einige Rinderrassen sind gefährdeter als andere. Welche Maßnahmen sind bei Rindern erprobt, um die Gefährdung durch Wölfe gering zu halten? Das beginnt auf der Ebene des Managements, zum Beispiel die zeitliche Abstimmung der Besamungen/Abkalbungen auf die Weidesaison. Welche Schutzsysteme haben sich auf den Rinderweiden in Oberitalien bewährt?  

Das Webinar findet in italienischer Sprache mit deutscher Übersetzung statt.

Hier geht’s zur Anmeldung.

Zielgruppe

Landwirt:innen, Hirt:innen und am Herdenschutz Interessierte

Datum

22. Februar, 2024, 19:00 pm - 22. Februar, 2024, 21:00 pm(GMT+01:00)

Referentinnen und Referenten

  • Renato Semenzato

    Renato Semenzato

    Berater für Schutzmaßnahmen bei Weidetieren

    Zoologe und Berater für Schutzmaßnahmen bei Weidetieren

    Berater für Schutzmaßnahmen bei Weidetieren

In Zusammenarbeit mit:

BIO AUSTRIA NÖ und Wien

Diese Veranstaltung teilen

3 thoughts on “Webinar: Herdenschutz bei Rindern

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Translate »