Oktober, 2022

sun23okt10:00sun17:00Praxistag Vertiefung und praktische Übung MobilzaunbauSchäfermeister Robert Eberler zäunt mit den Kursteilnehmern eine Tagesweide für ca. 600 Schafe ein10:00 - 17:00(GMT+02:00) In meiner Zeit ansehenSchäferei Robert Eberler, Holzi 2, 91161 Hilpoltstein Veranstalter: LIFEstockProtect

Kursbeschreibung

Ergänzend zum Praxistag am 22.10.2022Schäfermeister Robert Eberler zäunt mit den Kursteilnehmern eine aktuelle Tagesweide für seine ca. 600 Schafe ein. Die Punkte „schwieriges Gelände“, „korrekter Umgang mit Elektronetzen“, „Erdung“ und auch „der Umgang mit Herdenschutzhunden“ werden behandelt.
Der Tag bietet Raum für Diskussion und Austausch.

Zielgruppe

Weidetier-, Schaf- und Ziegenhalterinnen und -halter, weitere Interessierte

Bekleidung

Wetterangepasste Kleidung/Arbeitskleidung

Datum

23. Oktober, 2022, 10:00 am - 23. Oktober, 2022, 17:00 pm(GMT+02:00) In meiner Zeit ansehen

Veranstaltungsort

Schäferei Robert Eberler

Holzi 2, 91161 Hilpoltstein

Jetzt anmelden

Unkostenbeitrag 50,00 €

Unkostenbeitrag 50,00 €

Sie haben Fragen vor der Anmeldung?

Referentinnen und Referenten

  • Rene Gomringer

    Rene Gomringer

    Schafhalter

    15 Mutterschafe, Koppelhaltung mit Elektrolitzen, ehemaliger Fachberater für Schafe, Ziegen, Gehegewild

    Schafhalter

  • Robert Eberler

    Robert Eberler

    Schäfereibesitzer

    Schäferei, 600 Mutterschafe, Koppelhaltung mit Elektronetzen, Herdenschutzhunde

    Schäfereibesitzer

Programm

    • 23. Oktober 2022
    • 10:00 Begrüßung10:00 - 10:15BegrüßungReferentinnen und Referenten: Rene Gomringer, Robert Eberler

    • 10:15 Praktischer Zaunbau10:15 - 12:00Die Punkte „schwieriges Gelände“, „korrekter Umgang mit Elektronetzen“, „Erdung“ und auch „der Umgang mit Herdenschutzhunden“ werden behandelt.Referentinnen und Referenten: Alle Teilnehmende

    • 12:00 Mittagspause12:00 - 13:00MittagspauseReferentinnen und Referenten: Alle Teilnehmende

    • 13:00 Praktischer Zaunbau13:00 - 17:00Die Punkte „schwieriges Gelände“, „korrekter Umgang mit Elektronetzen“, „Erdung“ und auch „der Umgang mit Herdenschutzhunden“ werden behandelt.Referentinnen und Referenten: Alle Teilnehmende

Gesundheitsrichtlinien

Andere Richtlinien Es gelten die dann gesetzlich vorgeschriebenen Hygieneregeln.

Veranstalter

LIFEstockProtect Dechant Franz Fuchs Str. 5, 5580 Tamsweg

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.