September, 2022

fri02sep09:00fri17:00Praxistag: Optimierung von Weidezäunen für Rinder mit T-PfostenDiese Art von wölfsabweisende Zäune sind auch Ponys und Pferde einsetzbar09:00 - 17:00(GMT+02:00) In meiner Zeit ansehenHerdenschutz-Kompetenzzentrum Biohof Herzog, Podlanig 3, 9620 Hermagor, Österreich Veranstalter: LIFEstockProtect

Kursbeschreibung

Auf dem Biohof und Herdenschutz-Kompetenzzentrum Herzog von Robert Herzog bieten wir eine Betriebsbesichtigung und Schulung mit dem Schwerpunkt Herdenschutz in der Rinderhaltung an.  

Der Betrieb betreibt Mutterkuhhaltung mit Angus-Rindern. Am Betrieb werden 18 Mutterkühe der Rasse Angus gehalten. Die Nachzucht wird am Hof fertig gemästet und die Ochsen und Kalbinnen mit 28-36 Monaten im hofeigenen Schlachtraum geschlachtet und vermarktet. Rund sechs Monate werden die Tiere im Jahr geweidet, ein Großteil der Herde verbringt den Sommer auf der Alm. Im Frühjahr 2022 wurde neben dem Stall ein bestehender Festzaun mit 1-3 Litzen zu einem wolfsabweisenden Festzaun mit 5 stromführenden Litzen aufgerüstet. Am Betrieb sind sechs Hektar mit einem Festzaun eingezäunt. Im Frühjahr und vom allem im Herbst werden weitere 12 Hektar mit Mobilzaun eingezäunt.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten für wolfsabweisende Zäunungen rund um den eigenen Hof und auf hofnahe Weiden für Rinder und Pferde. Unter Anleitung von Zaunbau- Expertinnen und Experten wird ein wolfsabweisendes T-Pfosten Zaunsystem in leichtem Gelände sowie die entsprechende Erdung und Elektrifizierung erbaut. Besonderheiten sind vor allem die Zäunung des Bachlaufes

Zielgruppe

Alle Herdenschutz Interessierte sowie Weidetierhalterinnen und Weidetierhalter, Besitzer von Rinder und Mutterkuhherden

Bekleidung

Festes Schuhwerk, robuste Kleidung, Regenschutz, Handschuhe

Datum

(Freitag) 09:00 - 17:00(GMT+02:00) In meiner Zeit ansehen

Veranstaltungsort

Herdenschutz-Kompetenzzentrum Biohof Herzog

Podlanig 3, 9620 Hermagor, Österreich

Jetzt anmelden

Unkostenbeitrag und Spende für die Versorgung

Unkostenbeitrag für die Verpflegung

Wir erbeten einen Unkostenbeitrag

Unkostenbeitrag 0,00 €

Sie haben Fragen vor der Anmeldung?

Referentinnen und Referenten

  • Alle Teilnehmende

    Alle Teilnehmende

  • Magdalena Doppler

    Magdalena Doppler

    BIO AUSTRIA Niederösterreich und Wien

    BIO AUSTRIA Niederösterreich und Wien

  • Max Rossberg

    Max Rossberg

    Projekt Manager

    Projekt Manager

  • Robert Herzog

    Robert Herzog

    BIO Bauer

    BIO Bauer

Programm

    • 2. September 2022
    • 09:00 Begrüßung09:00 - 09:15BegrüßungReferentinnen und Referenten: Peter Karner

    • 09:15 Vorstellung des T-Pfosten System09:15 - 10:00Es wird anhand des Bestenden T-Pfosten System die Besonderheiten, der Bau von Ecken, die Erhöhung der Ecken und die Absicherung der Tore gezeigt und erläutert.Referentinnen und Referenten: Max Rossberg, Robert Herzog

    • 10:00 Bau des T-Pfosten System auf einer 2. Weide10:00 - 12:30Wir werden auf einer zweiten Weide nun selbst lernen und umsetzen wie man mithilfe des T-Pfosten System einen wolfabweisenden Zaun entsprechend der Empfehlung des Österreichzentrums Bör. Wolf und Luchs baut. Referentinnen und Referenten: Alle Teilnehmende

    • 12:30 Mittagspause mit Essen12:30 - 13:30Kurse Mittagspause mit einem einfachen Essen und Getränke. Referentinnen und Referenten: Alle Teilnehmende

    • 13:30 Absichern von Gewässer und Toren sowie Erdung13:30 - 17:00Im zweiten Teil des Praxisteils werden wir ein Gerinne absichern, die Toren sichern, und die Erdungen anbringen. Hier wird eine Erdungsfräse zum Einsatz kommen. Referentinnen und Referenten: Alle Teilnehmende

    • 17:00 Abschlussbesprechung, Zusammenräumen der Gerätschaften und Verabschiedung17:00 - 17:30Abschlussbesprechung, Zusammenräumen der Gerätschaften und VerabschiedungReferentinnen und Referenten: Alle Teilnehmende

Gesundheitsrichtlinien

Outdoor Event
Andere Richtlinien Es gelten die dann gesetzlich vorgeschriebenen Hygieneregeln.

Veranstalter

LIFEstockProtect Dechant Franz Fuchs Str. 5, 5580 Tamsweg

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »
X
X
X
X